Einschränkungen an Camsdorfer Brücke: Gehwegsperrung und Ampeln

Ab Mittwoch, 01.04.2020 bis voraussichtlich Samstag, 18.04.2020 werden zwischen der Camsdorfer Brücke und dem Steinweg Stromkabel verlegt. 

Die Leitungsverlegung beginnt in der nach Jena-Ost führenden Fahrgasse unter der Eisenbahnbrücke. Dazu muss die Zufahrt nach Wenigenjena ab der Ostumgehung (Am Eisenbahndamm / Am Anger)  ab dem Montag, 06.04.2020 komplett gesperrt werden. 


Das Abbiegen von der Ostumgehung nach Jena-Ost und die Überquerung der Ostumgehung vom Steinweg her wird gesperrt. Die Sperrung betrifft auch den südlichen Gehweg unter der Bahnbrücke. Fußgänger benutzen bitte den nördlichen Gehweg auf der Camsdorfer Brücke.

Um den rechtzeitigen Gehwegwechsel sicher zu gestalten, wird an der Einmündung Camsdorfer Ufer (Grüne Tanne) eine Lichtsignalanlage zum Einsatz gebracht.

Bei der Leitungsverlegung unter der Straße Am Eisenbahndamm kommt es zusätzlich zu einer Einengung der Ostumgehung, ohne Verkehrsunterbrechung.

Im letzten Bauabschnitt wird der Steinweg in offener Baugrube unterquert. Dazu ist eine Sperrung des Steinweges außer für Fußgänger, den Radverkehr und dem Schienenersatzverkehr notwendig.

Die Baumaßnahmen werden im Auftrag der Stadtwerke Jena-Pößneck durchgeführt. 

Wir möchten darauf hinweisen: Die Verlegung der Kabel steht in keinerlei Zusammenhang der diskutierten Änderung des Fahrradwegs im Bereich der Camsdorfer Brücke! Dahingehend gibt es weiterhin keine Entscheidung.


Stadt Jena

Anzeige

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*