Video: #WirHabenPlatz Demonstration und Proteste gegen Einheitsfeier in Jena

In Jena demonstrierten am 3. Oktober 2020 250 für einen menschenwürdigen Umgang mit Geflüchteten. Der Protest richtete sich auch gegen die Einheitsfeier der Stadt. Auf dieser sprach Wolfgang Kubicki und wurde durch Aktivist*innen gestört. „Es gibt nichts zu feiern, solange Menschen den Außengrenzen sterben“.

Film: Martin Michel

Anzeige

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*