Mittwoch, Oktober 27

Hundert Radfahrende als Critical Mass Jena unterwegs

Körperlicher Einsatz: Raddemo fährt die steile Westbahnhofstraße hinauf. Bild: Critical Mass Jena

100 Radfahrer*innen radelten am vergangenen Dienstag, 07. September, im Rahmen der Critical Mass Jena durch die Stadt. „Heute befassen wir uns mit einer der größten Wissenslücken in Punkto Verkehrsregeln in Jena,“ kündigte Versammlungsleiterin Frieda Nagler zu Beginn der Fahrraddemo an. Die Route führte entlang von zahlreichen Gehwegen, die für den Radverkehr freigegeben wurden, darunter die Westbahnhofstraße bergauf, die Wiesenstraße, die Angerkreuzung, die Humboldtstraße sowie der Leutragraben bergab. 

Bei diesen Wegen handelt es sich um Fußwege, auf denen in Schrittgeschwindigkeit und unter Rücksicht auf den Fußverkehr geradelt werden darf. Die Fahrbahn darf aber, anders als oft angenommen wird, weiterhin von Radfahrer*innen genutzt werden. „Immer wo es knifflig wird, scheint das Schild Fußweg – Fahrrad frei eine einfache Lösung zu sein. Dabei verlagert es nur den Konflikt von der Fahrbahn auf den Fußweg und trägt nicht zu einem sicheren und flüssigen Radverkehrsnetz bei,“ erklärt Nagler die Situation in Jena und warb für Rücksicht auf den Fußverkehr. „Mehr Radverkehr würde zahlreiche Vorteile wie weniger Stau, Lärm und Abgase bieten, doch dafür braucht es eine geeignete Radinfrastruktur und den Mut, den Vorrang des Autoverkehrs in Frage zu stellen.“ Die Veranstalter*innen der Critical Mass Jena warben für das Bürgerbegehren Radentscheid Jena. „Wir brauchen viele Unterschriften, damit Stadtrat und Stadtverwaltung endlich begreifen, dass die hiesigen Prioritäten in der Verkehrsplanung nicht länger tragbar sind.“ 

Die Critical Mass ist eine kreative Form des friedlichen Straßenprotests bei der Radfahrende im Verband zusammen durch die Stadt radeln, um eine stärkere Berücksichtigung der Belange der Radfahrenden zu fordern. Fester Termin der Critical Mass Jena ist der 1. Dienstag im Monat: 18:00 geht es auf dem Holzmarkt los.

Pressemitteilung der Critical Mass Jena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen