Mittwoch, Oktober 20

DGB-Vize: „Die Schulen sind Pandemietreiber. Macht die Schulen zu!“

Symbolbild. Foto: Kelly Sikkema

Der stellvertretende Vorsitzende des DGB Hessen-Thüringen hat angesichts der aktuellen Infektionslage die Landesregierung aufgefordert, die Schulen sofort in allen Altersgruppen in den Distanzuntericht zu versetzen. „Die Schulen sind Pandemietreiber“ so Witt. Er fordert seit geraumer Zeit innerhalb mit der Kampagne „Bildung aber Sicher“ besseren Schutz an den Schulen. In den letzten Wochen versuchte er zwischen Eltern, Schüler*innen und der Landesregierung zu vermitteln, um den Infektionsschutz zu verbessern. „Es reicht. […] Macht die Schulen zu, bis diese sicher sind“, schrieb Witt auf dem Kurznachrichtendienst Twitter.

Witt berichtete auch, von eigener Betroffenheit: heute habe er eine Mail von der Schule seines Kindes bekommen habe: „Leider muss ich Ihnen mitteilen, dass es bei uns in der Klasse einen positiven Coronafall gab. Die Kinder begeben sich bitte in häusliche Quarantäne. Das Gesundheitsamt wird sich hoffentlich zeitnah bei uns allen melden“. Den Umgang mit Infektionen an Schulen bezeichnete er in diesem Kontext als „Absolutes Versagen“.

Aktuell liegt die Inzidenz in Thüringen von Kindergartenalter bis Schulalter bei durchschnittlich 200,3. Mehrere Kreise mit Inzidenzen über 200 haben, entgegen der Empfehlung des Landes, den Schulbetrieb weiterlaufen lassen. Beispielsweise das Altenburger Land oder der Landkreis Schmalkalden-Meiningen. Am Freitag findet ein von Witt vermitteltes Gespräch mit Gesundheitsministerin Heike Werner (Die Linke), Kultusminister Helmut Holter (Die Linke) und der Initiative Bildung Sicher Thüringen statt.

(MM)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen